Namibia Reisen: Lüderitz

Eine Stadt auf Granitfelsen gebaut

Von Kolmanskop sind es nur noch wenige Kilometer auf der B4 nach Lüderitz. Schon von weitem kann man das Sturm gepeitschte Meer bewundern. Ich bin gespannt, was uns in dem nächste Ort den wir besuchen erwartet, waren die Diamanten doch eine Quelle der ständigen Kriege und Gewalttaten der Menschheit, die so oft ja auch nur aus Gier geführt werden. Den ganzen Text hier lesen …


Heiße Dünenbesteigung in Sossusvlei

Sossusvlei mit den höchsten Dünen der Welt

Angekommen in Sossusvlei ist es ein Muss, die Düne 45 zu „erklettern“. Die Düne hat übrigens ihren Namen, weil sie 45 Km von Sesriem entfernt ist. Da muss man erst drauf kommen.

Schritt für Schritt kämpfen wir uns die Düne hinauf. Was von unten noch einigermaßen machbar aussieht, entpuppt sich bei jedem weiteren Schritt als Quälerei. Der einzige Trost ist, dass wir trotz unseres Alters fast besser hinaufkommen, als manche junge Leute. Den ganzen Text hier lesen …


Kinder auf Game Drive. Des einen Freud, des anderen Leid.

Kinder auf Game Drive

In den letzten Jahren ist man immer öfter Namibia Reisenden begegnet, die ihre Kinder dabei hatten. Für mich ein ganz verständlicher Wunsch, wenn Eltern auf einer Afrikareise ihre Kinder mitnehmen möchten. Natürlich ist das eine ganz andere Herausforderung, als wenn die Eltern zum Beispiel mit ihren Kindern in Urlaubshochburgen am Mittelmeer oder an norddeutschen Küsten unterwegs sind. Es ist auch noch ein Unterschied, ob die Familie alleine oder in einer Gruppe unterwegs ist. Grundsätzlich ist es wichtig, zu unterscheiden.
Den ganzen Text hier lesen …