Gute Vorbereitung und Planung ist alles

Vorbereitung und Planung

Vorbereitung und Planung ist alles und sind wichtige Voraussetzungen. Wer eine Urlaubsreise in das südliche Afrika plant, sollte sich gut vorbereiten und die Reise entsprechend planen. Wie lange kann ich bleiben, wo kann ich übernachten, was will ich alles sehen, wie lange brauche ich von A nach B.

Diese Einstimmung ist schon ein Teil der Urlaubsreise und stimmt einen so richtig ein und macht auch richtig viel Spaß.

Den ganzen Text hier lesen …



Auswandern nach Namibia? Warum nicht?

Jährlich kehren mehr als 100.000 Menschen Deutschland den Rücken.

Jährlich wollen mehr als 100.000 Menschen auswandern. Das sind mehr, als in den letzten Jahren eingewandert sind. Vor allem gut qualifizierte und junge Menschen zieht es ins Ausland. In den letzten 10 Jahren wollten mehr als 1,5 Millionen Menschen auswandern. Die Hauptziele sind die Schweiz, USA, Österreich, Spanien, Frankreich und andere.

Den ganzen Text hier lesen …



Traumstraße entlang der Küste. Von Swakop bis Sandwich Harbour

Von Swakopmund bis Sandwich Harbour

Nach der ereignisreichen Fahrt durch die „Mondlandschaft“ geht es weiter nach Swakopmund. Am Nachmittag erreichen wir das Küstenstädtchen und beziehen das Ferienhaus von Freunden meines Bruders. Das Haus ist wunderschön, hat drei große Schlafzimmer und jede Menge Platz drum herum. Platz ist etwas, was man in Namibia zur Genüge hat. Den ganzen Text hier lesen …