Swakopmund, warum der Nebel die Wüste am leben hält

Swakopmund, Perle am Atlantik

Swakopmund repräsentiert das Wilhelminische Namibia wie keine andere Stadt im südlichen Afrika. Hier leben besonders viele mit deutscher Abstammung und deswegen wird fast überall Deutsch gesprochen oder zumindest verstanden.

Wer nach Swakopmund reist könnte glauben, er sei in einer deutschen Kleinstadt gelandet. Erker, Stuck, Fachwerk, Walmdächer, Butzenscheiben und Türmchen schaffen eine Atmosphäre, wie in einer deutschen Provinzstadt.
Den ganzen Text hier lesen …